Betreutes Wohnen Aachen

Betreutes Wohnen Aachen

Etagenwohnung kaufen – diese Aspekte müssen Sie beachten

Sichere Rundum-Sorglos-Immobilie kaufen. Was auch immer am Finanzmarkt droht. Exklusive Konsultation. Mehr als 4 Prozent jährliche Rendite. 20 Jahre Miete. Unabhängig von Banken und Börsen. Erstlassige Bedingungen. Direkt vom Marktführer. Angepasst an Ihre Ziele und Wünsche:

Mit dem einsetzen der Veränderung an der Zusammensetzung der aktuell lebenden Generation der deutschen Bevölkerung steigt der Bedarf an Pflegeplätzen und bildet ebenso auch prognostizierbar für die nächsten Jahre das Bedürfnis nach Pflegeplätzen und bewirkt aus diesem Grund eine besondere Tendenz.

Betreutes Wohnen Aachen Dormagen

Für Renditeobjekte die wir hier einmal genauer begutachten wollen ist, wie im Allgemeinen für alle anderen Immobilienklassen ebenfalls, vor allem eine gute Lage wichtig. Vor dem Erwerb einer Rendite-Immobilie sollte unter anderem der bauliche Zustand von einem unabhängigen Gutachter begutachtet werden. Erst wenn nach Ende dieser Überprüfung das Ergebnis positiv ausfällt, der Einkaufspreis passend ist und eine angemessene und langfristiger Mietzins erwartet werden kann, sollten Sie die Renditeimmobilie erstehen. Ein Zinshaus als Geldanlage eignet sich generell für fast alle Anleger.

Wir sind spezialisiert auf das Investment und die Vermittlung von Wohn- und Gewerbeimmobilien als Geld- und Vermögensanlage.

Zu allen auf unserem Marktplatz angebotenen Anlage-Immobilien erhalten Sie immer auch eine umfangreiche Standortbeschreibung! Gerne beraten wir Sie persönlich bei der Bewertung eines Standortes. Sie erreichen uns schnell über das Kontaktformular.

Sie sind immer Herzlich Willkommen. Wir freuen uns auf das Gespräch oder die Zusammenkunft mit Ihnen.

Seit 1999 im zweijährigen Takt Erhebung und Publikation der Pflegestatistik nach § 109 SGB XI

  • Der Zustand im Jahr 2015 stellt sich wie folgt dar: 83 Prozent aller Pflegebedürftiger waren im Jahr 2015 älter als 65 Jahre.
  • Nicht zu übersehen ist, dass Frauen ab annäherungsweise dem achtzigsten Geburtstag eine auffällig größere Zahl an Pflegebedürftigen aufwiesen, insofern eher pflegebedürftig sind als Männer dieser Altersgruppe. So ist zum Beispiel bei den 85- bis unter 90-jährigen Frauen die Pflegequote vierundvierzig Prozent, bei den Männern in der gleichen Altersgruppe hingegen „nur“ einunddreißig Prozent. Bekräftigung für diesen Fall, dass besonders häufig die Ehefrau des Mannes noch lebt und die Pflege in den eigenen vier Wänden zu einem nicht zu unterschätzenden Arbeitsanteil oft auch in Zusammenarbeit mit Kindern und Diakonie übernimmt. Frauen, die pflegebedürftig gemäß § 109 SGB XI sind, sind größtenteils hingegen verwitwet.
  • Im Dezember 2015 waren in Deutschland etwa 2,9 Millionen Personen pflegebedürftig im Sinne des Pflegeversicherungsgesetzes (SGB XI). Diese Zahl muss, um einen Vergleich zu haben, der Zahl von 1999 gegenüber gestellt werden. Nur sechzehn Jahre vorher waren gerade einmal 2,02 Millionen Personen pflegebedürftig. Zunahme um fast 900.000 Pflegebedürftige.

Der Kauf eines Pflegeappartements im Vergleich zur Eigentumswohnung

Betongold gilt weiter wie bisher als sichere Investition. Sie bieten nicht nur Stabilität, Schutz vor Kaufkraftverlust und steuerliche Vorteile, sondern stellen auch weitere Einkünfte im Alter dar. Vermietete Immobilien sind ausgezeichnete Investitionen. Bei der Konzeption von Immobilien sollten entscheidende Aspekte berücksichtigt werden, um eine nachhaltige Investition zu garantieren. Zu diesen Punkten zählen genauso eine korrekte Standort- und Marktanalyse, die Einhaltung von Bauqualität – gerade im Hinblick auf die sich konstant weiterentwickelnden Energie-Effizienz-Vorgaben – sowie die Auswahl der an der Errichtung des Objektes Beteiligten.

Anlage! Vermietete Einheit mit 5,01% Rendite!

In Pflegewohnungen investieren! Warum? Wieso? Rentiert sich das? Die Investition in Wohnungen im Allgemeinen und gewinnbringend investieren in Pflegeheime im Speziellen ist lohnenswert. In erster Linie für konservative Privatanleger, welche eine bewährte Vermögensanlage suchen. Sobald die Mietzahlungen steigen, so partizipieren Eigner des Appartments selbstverständlich hieran. Zu erwartende Aufwertungen bei Immobilien führen dazu, dass schon heute vorhergesagt werden kann, dass ein Verkauf mit großer Wahrscheinlichkeit mit Überschuss machbar ist. Die mustergültig geeignete Idee um perfekte Gewinnmarge und attraktive Wertzuwächse zu ergattern ist die Anlage in eine Immobilie. Seit vielen Jahren sind Wohngebäude ein hervorragendes Investment und bedeuten Stabilität und Sicherheit. Es ist nicht mehr ganz so easy wie noch drei Jahre zuvor, mit einfachen Häusern eine angemessene Rendite zu erwirtschaften. Es gibt bald nur sehr wenige Häusern, die in nächster Zeit bei Wertsteigerungen etwas abbekommen werden. Die oberhalb dem Mittelwert liegenden immensen Renditen und verhältnismäßig geringen Risiken sind sonstige Punkte, die für eine Geldanlage in Wohnformen für Pensionsbezieher sprechen. Die Versicherungsgesellschaften erzielen bereits seit vielen Jahrzehnten großartige Erlöse. Zahlreichen privaten Anlegern ist sie jedoch noch eine vergleichsweise unentdeckte Anlageform. Dabei handelt es sich an dieser Stelle um beispiellose Geldanlagemöglichkeiten mit zukünftig absolut attraktiver Gewinnmarge.

Unser Leistungsspektrum im Bereich Pflegeimmobilie:

Eine Tendenz der Zeit: Geldanlage in Seniorenwohnanlage in Dormagen, nicht zuletzt vor allem weil heute klar wird, dass die immer älter werdende und zugleich länger lebende Bevölkerung dazu führt, das in naher Zukunft abrufbare Platzkapazitäten absehbar nicht reichen werden.

Pflegeappartements gehören zu den sicheren Anlagen. Aus welchem Grund wirst du jetzt fragen? Die Antwort ist leicht. Wer als Investor in diesem Fall Geld anlegt, lebt neben einer guten Ausbeute von vielen weiteren Vorzügen, die sich in jedem Fall sehen lassen können.

  • Immer noch Einkaufspreise!
    Pflegeimmobilien können in Abhängigkeit von Größe und Lage zu einem Preis zwischen 80.000 und etwa 300.000 EUR gekauft werden. In Verbindung von günstigen Finanzierungen und vorhin genauer erklärte Erträgen führen zu einem kleinen Eigenanteil der vom Käufer zu zahlen ist. Die schon seit einigen Jahren niedrigen Baufinanzierungszinsen zeigen im jetzigen Umfeld ihre Auswirkungen.
  • Geringer Verwaltungsaufwand
    Vermietertypische Aufgaben sinken erheblich. ,und dazu gehören Sozialimmobilien wie Pflegeheime, nicht zu den Aufgaben des Besitzers sondern sind Aufgabe des Pächters.
  • Verheißungsvolle Entwicklung im Pflegemarkt in den nächsten Jahren
    Die anstehende Änderung der Gesellschaftsstruktur ist ein Trend der langfristig wirkt und bietet dem Anleger die günstige Konstellation für eine gewinnbringende Investition. Die Schlussfolgerung daraus: Die Menschen werden tatsächlich demzufolge ständig älter, so entsteht der stets wachsende Bedarf an Pflegeplätzen.
  • Schutz vor Inflation
    Die Pachtverträge sind an die Kaufkraftminderung gekoppelt. Das bedeutet, dass die Miete in periodischen Intervallen an den steigenden Preisindex angepasst wird. Dabei wird häufig ein Zeitabschnitt von Fünf Jahren für jede Preisanpassung gewählt.
  • Betreutes Wohnen Aachen
    Jede Anlage in „Betreutes Wohnen Aachen“ zeichnet sich als kreative Intuition zur Geldanlage aus. Durch die Multiplikation des eingesetzten Eigenkapitals durch die Baufinanzierung führt es zu einer eindeutig über der Inflation liegenden Rendite und dies bei im selben Augenblick gutem Schutz des Geldeinsatzes.
  • Standortsicherheit
    Noch bevor es zum Bau einer Pflegeimmobilie kommt, wurden bereits ausführliche Standortgutachten durchgeführt. Nur dann wenn diese Gutachten die Rentabilität der Pflegeeinrichtung anhand unterschiedlichster Faktoren nachweisen, wird gebaut.

Wie funktioniert die Beteiligung an Renditeimmobilien?

Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Wenn Sie eine Wohnung für Betreutes Wohnen in Dormagen kaufen wollen: Dormagens Profi steht Ihnen auch hier fachkundig zur Verfügung.

Auf der Suche nach einer hohen Rendite sind Immobilien für viele Anleger ein sicherer Hafen – „Renditeobjekte“ oder „Anlageimmobilien“ versprechen die langfristige Mehrung des eingesetzten Vermögens. Wir geben Tipps, auf was Sie beim Kauf achten müssen.

Betreutes Wohnen Aachen Dormagen