Eigentumswohnung Gebraucht Kaufen

Eigentumswohnung Gebraucht Kaufen

Pflegeappartement kaufen

Untersuchen wir das interessante Thema:

Diese Form der Wahrung von Einkommensquellen für die nächsten fünfunddreißig Jahre stellt einen aktuellen Trend dar nicht zuletzt wegen des Wandels der Altersstruktur in Deutschland, der einen steigenden Bedarf an Pflegeplätzen zur Folge hat.

Eigentumswohnung Gebraucht Kaufen Dresden

Für Zinshäuser ist, wie für viele anderen Immobilienklassen ebenfalls, vor allem eine gute Lage wichtig. Noch vor dem Kauf einer Renditeimmobilie sollte unter anderem der bauliche Zustand von einem neutralen Sachverständigem begutachtet werden. Erst wenn nach Abschluss dieser Prüfung das Ergebnis positiv ausfällt, der Einkaufspreis passend ist und eine sichere und langfristige Mietrendite erwartet werden kann, sollten Sie die entsprechende Renditeimmobilie käuflich erwerben. Betongold als Kapitalanlage eignet sich absolut für fast alle Investoren.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Pflegeimmobilien gelten seit langer Zeit als weitsichtige und verlässliche Kapitalanlage. Mehr darüber lesen Sie in unserem Ratgeber.

Erhebung der Pflegebedürftigkeit nach SGB XI seit zwanzig Jahren

  • Bei den 70- bis unter 75-Jährigen war „nur“ jeder Zwanzigste 5% pflegebedürftig, so wurde im Kontrast dazu für die ab 90-Jährigen die höchste Pflegequote ermittelt: Der Anteil der Pflegebedürftigen an allen Menschen dieser Altersgruppe betrug dabei 66%.
  • Der Sachverhalt im Jahr 2015 stellt sich folgendermaßen dar: Zum Jahreswechsel 2015 waren ohne Zweifel 37 Prozent der Pflegebedürftigen bereits älter als 85.
  • Binnen 10 Jahren von 1999 bis 2009 stieg die Zahl der Menschen, die gepflegt werden müssen um sechzehn Prozent. Bei dieser langfristigen Analyse hat die stationäre Pflege im Heim an Wichtigkeit gewonnen.
  • Die im Jahre 2009 stationär in Heimen kuratierten Leute waren nicht nur deutlich erkennbar älter als die in den eigenen 4 Wänden Gepflegten, sondern zugleich auch häufiger Schwerstpflegebedürftig: Bei diesen Heimbewohnern waren beinahe die Hälfte (49 %) 85 Jahre und älter, hingegen bei den zu Hause Versorgten dicht unter dreißig Prozent. Eher im Pflegeheim als im gewohnten Umfeld wurden hingegen die Schwerstpflegebedürftigen betreut.
  • 2015 gab es 2,9 Millionen Männern und Frauen, die Leistungen der Pflegeversicherung beziehen, davon zusammengenommen vollstationär betreut: 27 Prozent.

Welche Risiken bestehen?

Berechnungen zufolge müssen in etwa 15.000 Pflegeplätze jedes Kalenderjahr gebaut werden. Ohne private Investoren für Sozialwohnungen besteht keine Aussicht, ebendiese Zahl zu erreichen. Städte und Gemeinden und kleine freigemeinnützig e Betreiber haben in den meisten Fällen nicht die benötigten Finanzmittel, um größere Häuser als Pflegewohnungen zu sanieren oder Neubauten zu errichten. Zudem können vorhandene Pflegeheime aufgrund der neuen Heimbauverordnung oder einem veränderten Nutzungsverhalten der Pflegebedürftigen nicht weiter betrieben werden und müssen durch Neubauten ausgetauscht werden. Ein hoher Bedarf an modernen Einrichtungen wird daher deutschlandweit auf längere Sicht gegeben sein. Für institutionelle Investoren, die nach dem beständigen Kapitalanlagevehikel suchen, bieten sich Sozialwohnungen als Kapitalanlage daher an.

Geld in Immobilien gewinnbringend anlegen!

In Seniorenresidenzen investieren? Warum? Und vor allem lohnt das? Die Investition in Immobilien im Allgemeinen und anlegen in Renditeimmobilien im Speziellen bedeutet mehr Erträge als Schatzbriefe. Vor allem für Privatanleger, die eine erprobte Kapitalanlage brauchen. Wenn die Teuerung wirkt steigen die monatlichen Mieten , so verdienen Eigner des Appartements sicher hieran. Zu erwartende Kaufpreissteigerungen im Immobiliensektor lassen die Vorhersage zu, dass eine Veräußerung mit hoher Vorhersagewahrscheinlichkeit mit einem Überschuss denkbar ist. Eine mustergültig passende Möglichkeit um hohe Resultate und Wertsteigerungen zu erwirtschaften ist eine Kapitalanlage in ein Zinshaus. Seit vielen Jahren sind Häuser das geeignete Anlagevehikel und bringen mehrjährige Vertrauenswürdigkeit. Es ist aber nicht ganz ohne größeren Aufwand möglich, mit schlichten Häusern eine angemessene Gewinnspanne zu machen. Zukünftig werden immer weniger Wohnungen von Aufwertungen profitieren. Die über dem Mittelwert liegenden beträchtlichen Gewinnspannen und tendenziell geringen Gefahren sind sonstige Faktoren, die für eine Investition in Wohnformen für Pensionsbezieher sprechen. Die Versicherungsinstitute erwirtschaften schon seit vielen Jahren beachtliche Einnahmen. Vielen kleinen Anlegern ist sie indessen nach wie vor ein vergleichsweise fremdartiges Vorsorgegerüst. Dabei handelt es sich hier um geniale Kapitalanlagemöglichkeiten mit zukünftig enorm attraktiver Gewinnmarge.

Fragen und Antworten zur Pflegeimmobilie

Bei dem größten Teil von Anlegern noch immer leidlich unbekanntes Anlageobjekt? Bei professionellen Investoren wie Bankinstituten, Kapitalanlagegesellschaften, Fonds sowie größeren Family Offices bereits seit über dreißig Jahren dagegen als ein erfolgreiches Kapitalanlageziel genutzt. Die traurige Praxis lässt sich wie folgt darstellen. Die Allgemeinheit spart für die Altersvorsorge nicht nur viel zu wenig, sondern auch in das falsche Vorsorgeprodukt. Fast jeder Zweite beschäftigt sich nur nebenbei oder gar nicht mit der Rente. Zukünftig gilt: Eine riesige Vorsorgelücke wird erwartet, denn allein die gesetzliche Rente wird nicht ausreichen. Wer heute nicht spart, wird feststellen: Nur mit einer zusätzlichen privaten Vorsorge kann der Lebensstandard im Alter aufrecht erhalten werden.

Eine Entwicklung der Jahre: Investition in Pflegewohnungen in Dresden, nicht zuletzt vor allem wegen der Änderung der deutschen Altersstruktur .

  • Geringe Instandhaltung
    Der Betreiber der Pflegeeinrichtung ist für den größten Teil der Instandhaltung verantwortlich. Sie als Kapitalanleger sind lediglich anteilig für „Dach und Fach“ zuständig.
  • Eigentumswohnung Gebraucht Kaufen
    Investition in „Eigentumswohnung Gebraucht Kaufen“ ist und bleibt eine pfiffige Idee zur Geldanlage. Wo lassen sich momentan Ertrag und Sicherheit besser darstellen.
  • Überschaubarer Verwaltungsaufwand
    Alle vermietertypischen Aufgaben sind auf ein überschaubares Maß gesunken. Es entfallen beispielsweise die Nebenkostenabrechnung und die Mietersuche
  • Nachhaltige Mieteinnahmen
    Ein Mietverhältnis wird mit einem Generalmietvertrag bei einer Laufzeit des Vertrages von zumindest 20 Jahren abgeschlossen. In aller Regel kann solch ein Vertragswerk durch eine Verlängerungsoption um weitere Jahre fortgeführt werden. Auch bei einem Leerstand oder Zahlungsunfähigkeit muss der Vermieter, jedenfalls bei förderfähigen Pflegeeinrichtungen, nicht auf vertraglich besicherte Einnahmen verzichten.
  • Grundbucheintrag
    Eine Grundbucheintragung erfolgt wenn Sie den notariellen Kaufvertrag unterzeichnet haben und der vereinbarte Kaufpreis geflossen ist. Sie haben somit alle Rechte des Eigners. Als Besitzer haben Sie die volle Verfügungsgewalt und können die Pflegewohnung zu jeder Zeit in Geld verwandeln, zum Geschenk machen, vererben.
  • Außerordentliche Erträge
    Hohe Mietrenditen von zumeist über 4 % des gezahlten Marktpreises per annum lassen mit den stabilen Pachteinnahmen und möglichen fiskalischen Vorteilen erreichen.
  • Teuerungsschutz
    Üblicherweise sind die Mietverträge an die allgemeine Preisentwicklung zu koppeln. Das bedeutet, dass die Pacht in zyklischen Intervallen an den steigenden Preisindex angepasst wird. Es wird häufig ein Zeitraum von mehreren Jahren für jede Dynamisierung ausgewählt.
  • Das funktioniert Deutschlandweit
    Auch wer nicht am Ort seines Investments wohnt kann alle Annehmlichkeiten einer Pflegeimmobilie genießen, die gewöhnliche Verwaltung ist Aufgabe des Betreibers. Kommen Sie aus Rostock? Ganz unabhängig davon ist es durchaus möglich in Betracht zu ziehen, eine Pflegewohnung in Dresden zu kaufen.

Pflegeappartements Steuervorteile und kein Mietausfallrisiko

Was macht unsere Anlageimmobilien so besonders, so gut? Wir erklären es Ihnen nicht nur. Wir zeigen es Ihnen. Überzeugen Sie sich unverbindlich von deren Qualität und sprechen Sie mit unseren Fachexperten vor Ort.

Fordern Sie ohne Verpflichtung das Verkaufsprospekt bei uns an!

Sprechen Sie uns an! Wir haben ständig geeignete Anlage-Immobilien für Geldanleger!

Eigentumswohnung Gebraucht Kaufen Dresden