Mehrfamilienhaus Kapitalanlage Sinnvoll

Mehrfamilienhaus Kapitalanlage Sinnvoll

Warum es sich lohnt, in Pflegeimmobilien zu investieren

Gesicherte Rendite auch bei Leerstand. Jetzt unverbindlich informieren! Sicherheit durch regelmäßige Mieteinnahme:

Diese besondere Form der Wahrung von Verdienst für die Zukunft stellt einen aktuellen Trend dar nicht zuletzt wegen des Wandels der Altersstruktur in Deutschland, der einen beständigen Bedarf an Pflegeplätzen zur Folge hat.

Mehrfamilienhaus Kapitalanlage Sinnvoll Dinslaken

Für Renditeobjekte ist, wie für alle anderen Immobilienklassen ebenfalls, vor allem Lage, Lage, Lage wichtig. Vor dem Erwerb einer Renditeimmobilie muss unter anderem der bauliche Zustand von einem unabhängigen Gutachter oder Sachverständigem geprüft werden. Erst wenn das Ergebnis positiv ausfällt, der Kaufpreis reell ist und eine sichere und langfristiger Mietzins erwartet werden kann, sollten Sie die angebotene Renditeimmobilie erstehen. Ein Zinshaus als Geldanlage eignet sich allgemein für einen Großteil der Kapitalanleger.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme über unsere Servicerufnummer oder das Kontaktformular.

Sichern Sie sich jetzt Ihre maximale Steuererstattung! Setzen Sie auf uns als erfahrenen Spezialisten bei Ihrer Recherche nach einer Pflegeimmobilie zur Kapitalanlage.

Veröffentlichung der Pflegebedürftigkeit nach SGB XI im 2-jährigen Takt

  1. 2015 gab es 2,9 Millionen Männern und Frauen, die Leistungen der Pflegeversicherung beziehen, von ihnen alles in allem in Heimen vollstationär betreut: 783 000 (27 %).
  2. Im Vergleich zu 2001 ist bis zum Jahr 2015 die Anzahl der in Heimen stationär versorgten Männern und Frauen, die Leistungen der Pflegeversicherung beziehen um ein Drittel (192 000 Pflegebedürftige) gestiegen. Diese Zunahme liegt alles in allem kräftig über der Bevölkerungsstatistik.
  3. Die im Jahre 2009 vollstationär im Heim betreuten Menschen waren älter als die zu Hause Gepflegten: Bei diesen Heimbewohnern waren rund 50% jenseits des 85. Lebensjahres im Gegensatz dazu bei den zu Hause Versorgten lediglich etwas mehr als ein Viertel (29 %). Schwerstpflegebedürftige werden zudem eher im Heim stationär betreut.
  4. 2015 waren knapp 2,9 Millionen Bürger der Bundesrepublik pflegebedürftig im Sinne des Pflegeversicherungsgesetzes (SGB XI); die Mehrheit (64 %) waren Frauen. In Bezug auf die höhere Lebenserwartung ist das jedoch nicht erstaunlich.

Warum lohnt es sich in Anlageimmobilien zu investieren?

Für Renditeimmobilien die wir hier einmal genauer betrachten wollen ist, wie für alle anderen Immobilienklassen auch, vor allem Lage, Lage, Lage wichtig. Bereits vor dem Erwerb eines Renditeobjektes muss unter anderem der Bauzustand von einem unabhängigen Gutachter/Sachverständigem begutachtet werden. Erst wenn nach Ende dieser Prüfung das Ergebnis positiv ausfällt, der Kaufpreis passend ist und eine gute und langfristige Mietrendite erwartet werden kann, sollten Sie die Renditeimmobilie käuflich erwerben. Eine Anlageimmobilie als Investition eignet sich allgemein für fast alle Investoren.

Pflegeimmobilien allgemein!

In Pflegeheime anlegen! Warum? Wieso? Ist das eine sichere Kapitalanlage? Die Vermögensanlage in Wohnungen im Allgemeinen und investieren in Pflegewohnungen im Besonderen bedeutet mehr Erträge als Schatzbriefe. Insbesondere angebracht für unsichere Investoren, welche eine bewährte Finanzanlage brauchen. Immer wenn die Mieten steigen, so verdienen Eigner eines Heimplatzes ohne Frage hierbei. Die in den vergangenen einhundertzwanzig Monaten gemessenen Preissteigerungen bei Immobilien führen dazu, dass für die Zukunft vorhergesagt werden kann, dass eine Veräußerung mit hoher Wahrscheinlichkeit mit Gewinn ausführbar ist. Hohe positive Ergebnisse und Wertsteigerungen kann mit der Investition in eine Rendite-Wohnanlage erarbeitet werden. Seit einigen Jahrhunderten stellen Wohnungen das beste Investment dar und bedeuten Solidität. Gute Rendite mit gewöhnlichen Häusern zu schaffen ist in den vorangegangenen 8 Jahren allerdings immer mühsamer geworden. In nächster Zeit werden immer weniger Häuser von Kaufpreissteigerungen partizipieren. Die oberhalb dem Durchschnitt befindlichen beträchtlichen Renditen und vergleichsweise geringen Risiken sind alternative Punkte, die für eine Investition in Wohnformen für Senioren sprechen. Die Versicherungen erzielen schon seit vielen Monden eindrucksvolle Einnahmen. Zahlreichen kleinen Anlegern ist sie aber noch eine vergleichsweise anonyme Kapitalanlageform. Hierbei handelt es sich hier um grandiose Investitionsmöglichkeiten mit perspektivisch enorm hochspannender Rendite.

Anlageimmobilien – Auf die richtige Umgebung kommt es an

Doch wie sieht die aktuelle Situation aus. Sparen in Versicherungen? Bundesschatzbriefe und andere gemeinhin als sicher bekannte Kapitalanlageformen bringen kaum Rendite. Falls Zinsertrag heraus kommt, wird diese von Ertrags-Steuer und Geldentwertung gefressen. Die Alternative: Anlage in Wertpapieren, Fonds und Zertifikaten, führt bei vielen zu Befürchtungen und zu einem Flashback an den New-Economy-Crash nach dem 10. März 2000. Selbst aus heutigem Blickwinkel gilt als Folge dessen für unzählige Anleger: Zu groß das Risiko erneut Kapital einzubüßen. Eine Kapitalanlage in ein Altersheim oder in eine Pflegeimmobilie verspricht dagegen dir Kapitalanleger sehr gute Rendite.

Ein Trend der vergangenen Jahrzehnte: Investition in Sozialwohnungen in Dinslaken? nicht zuletzt sondern auch weil klar wird, dass eine älter werdende und zugleich länger lebende Bewohnerschaft dazu führen muss, das in naher Zukunft heute abrufbare Platzkapazitäten absehbar nicht reichen werden.

  • Ortsungebunden Geld anlegen
    Auch wer nicht vor Ort wohnt genießt alle positiven Effekte einer Pflegeappartements, denn die gewöhnliche Verpachtung ist Aufgabe des Betreibers. Kommen Sie aus Velbert? Dennoch ist es durchaus möglich in Betracht zu ziehen, eine Renditeimmobilie in Dinslaken zuzulegen.
  • Längerfristige Mieteinnahmen
    Der Mietvertrag wird durch einen Generalmietvertrag und einer Laufzeit des Vertrages von mindestens 20 Jahren vereinbart. Oft kann solch ein Vertragswerk durch eine Verlängerungsoption um weitere Jahre fortgeführt werden. Auch bei Leerstand oder Zahlungsunfähigkeit muss der Vermieter, jedenfalls bei förderungswürdigen Pflegeheimen, nicht auf im Vertrag vereinbarte Mieteinnahmen verzichten.
  • Mehrfamilienhaus Kapitalanlage Sinnvoll
    Ein Investment in „Mehrfamilienhaus Kapitalanlage Sinnvoll“ ist und bleibt eine kreative Entscheidung zur Geldanlage. Durch die Vervielfachung des genutzten eigenen Kapitals durch den Kredit führt es zu einer weit über der Geldentwertung liegenden Ausbeute und dies bei zeitgleich hohem Schutz des Geldeinsatzes.
  • Immer noch Einstiegspreise
    Pflegeimmobilien können in Abhängigkeit von Größe und Lage zu Preisen zwischen 80.000 und etwa 300.000 EUR erworben werden. Günstige Finanzierungsangebote im Zusammenspiel mit den beschriebenen Erträgen führen zu einem kleinen Eigenanteil der vom Investor aufzubringen ist. Die aktuell niedrigen Bauzinsen zeigen im jetzigen Umfeld ihre Auswirkungen.
  • Staatlich geförderte Kapitalanlageform
    Es gibt jedoch Unterschiede zwischen nichtförderfähigen und förderungswürdigen Pflegeimmobilien. Eine staatliche Förderung kann nur bei förderfähigen Immobilien berücksichtigt werden. Dazu zählen Sterbekliniken, Behindertenheime, psychiatrische Institutionen, stationäre Pflegewohnheime. Bei einem Leerstand der Pflegewohnung oder bei einem Eintritt der Zahlungsunfähigkeit des Bewohners muss bei förderfähigen Pflegeappartments nicht auf die Mieteinnahmen verzichtet werden. Diese übernimmt der Staat. Jedoch nicht alle Wohnformen sind förderfähig.
  • Belegungsrecht
    Käufer erhalten oftmals das besondere Recht, das Pflegeappartement oder eine andere Immobilie des gleichen Pächters im Bedarfsfall für sich selbst zu beanspruchen. Dieses Recht gilt nicht nur für den Investor daselbst, sondern gleichzeitig auch für seine nahen Angehörigen.

Das sollten Kapitalanleger über Pflegewohnungen wissen:

Gehen Sie keinerlei unnötigen Gefahren ein und lassen Sie sich professionell beraten!

Ich habe Interesse an dem Objekt und bitte um Zusendung von Informationsmaterial.

Wir beraten Sie von der ersten Inaugenscheinnahme bis zur Unterschrift auf dem Kaufvertrag und darüber hinaus. Sie haben Fragen zu einem Objekt, oder wünschen persönliche Beratung? Dann freuen wir uns über Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

Mehrfamilienhaus Kapitalanlage Sinnvoll Dinslaken