Mehrfamilienhaus Kaufen Als Kapitalanlage

Mehrfamilienhaus Kaufen als Kapitalanlage

Anlageimmobilien zum Kauf

Garantierte Rendite auch bei Leerstand. Lassen Sie sich unverbindlich informieren! Mietsicherheit:

Weshalb sich die Pflege-Immobilie für Privatanleger lohnt? Es wächst das Angebot für Pflegeimmobilien. Erfahrene Fachleute zeigen Ihnen von welchen zu beachtenden Faktoren die Rendite bei dem Erwerb einer Pflege-Immobilie abhängt.

Mehrfamilienhaus Kaufen als Kapitalanlage Kempten (Allgäu)

Jede Immobilie wird ein Jahr nach der Fertigstellung des Bauwerks zum Bestandsobjekt. Aus steuerlicher Sicht betrachtet wird eine nicht gewerblich genutzte Immobilie linear mit zwei Prozent über 50 Jahre abgeschrieben.

Im Bereich Objektsuche finden Sie eine große Selektion an Renditeimmobilien als Geldanlage. Gerne unterstützen wir Sie auch bei der Berechnung Ihrer möglichen Rendite und berechnen verschiedene Finanzierungen für Sie.

Unabhängig. Diskret. Und sehr persönlich. Wir finden die besten Objekte für Sie ohne Bindungen an Bauträger oder Projektentwickler. Wir nehmen nur Kontakt zu Ihnen auf, wenn Sie es wünschen. Sie finden bei uns Ihren persönlichen Ansprechpartner und das vom ersten Telefonat an. Unangenehme Anrufe gibt es bei uns nicht und Ihre Daten geben wir selbstverständlich nicht an Dritte weiter.

Wir sind spezialisiert auf das Investment und die Vermittlung von Wohn- und Gewerbeimmobilien als Geld- und Vermögensanlage.

Seit 1999 wird von Seiten der Statistischen Ämter des Bundes und der Bundesländer im 2-jährigen Takt die Pflegestatistik nach SGB XI erhoben. Mit der Bekanntgabe dieses Datenmaterials hat sich die Informationslage zur Pflegbedürftigkeit wesentlich verbessert

Zum Jahreswechsel 2009 waren 2,34 Millionen Einwohner in der Bundesrepublik pflegebedürftig im Sinne des Pflegeversicherungsgesetzes (SGB XI); die Mehrheit (67 %) waren Frauen. 83 % der Pflegebedürftigen waren 65 Jahre und älter; 85 Jahre und älter waren 35 %. Mehr als ein Drittel der Leistungsbezieher zu diesem Zeitpunkt älter als 85 Jahre. Innerhalb dieser kurzen Phase von 10 Jahren stieg damit die Anzahl an zu Pflegenden um mehr als sechzehn Prozent – und das obwohl die Bevölkerungszahl sich gegenläufig entwickelte. Ein stark wachsender Bedarf: Alles in allem 9 % mehr Pflegebedürftige als 2013 bereits im Jahr 2015 festgestellt. 2015 gab es 2,9 Millionen Pflegebedürftige davon alles in allem vollstationär versorgt: 783 000 (27 %). Der Zustand im Jahr 2015 stellt sich wie folgt dar: Zum Jahresende 2015 waren jedenfalls 37% der Menschen, die gepflegt werden müssen bereits älter als 85.

Besondere Immobilie für sichere und renditestarke Investitionen

Warum es sich heute immer noch rentiert in Pflegeimmobilien sein Geld zu investieren. Pflegewohnung für die Kapitalanlage kaufen. Pflegeheimprojekte werden mehr und mehr als einzelne Wohnungen an einzelne Kapitalnleger verkauft – stressfrei ohne Vermietrisiko und eine gesicherte Rendite inbegriffen. Alle beteiligten Seiten erreichen mehr. In genug Landesteilen fehlen schon seit langem an Unterbringungsmöglichkeiten ergo genügend Pflegeheimplätzen. Kleinanleger sind deshalb willkommen – denn die sind mit einer geringeren Ausbeute Bei Renditen durchschnittlich um fünf Prozent sind selbst Anleger fähig ein einzelnes Appartement zu refinanzieren. Auf diese ganz einfache Art und Weise kann auch Otto Normalbürger von den wirklich außerordentlichen günstigen Konstellationen sein Eigentum zu vergößern auf Dauer profitieren. Im Ausgleich übernimmt der Betreiber die Aufgaben stetige Appartementvermietung und Instandhaltung.

Was ist bei Renditeimmobilien zu beachten?!

In Pflegeimmobilien anlegen! Wie? Funktioniert das? Die Geldanlage in eine Eigentumswohnung im Allgemeinen und anlegen in Pflegeappartements im Besonderen bringt Erträge weit oberhalb der ständigen Inflation. Besonders geeignet für konservative Anleger, welche eine zuverlässige Finanzanlage suchen. Wenn die Inflation zulangt steigen die monatlichen Mieten an, so partizipieren Inhaber eines Appartments selbstredend hierbei. Wer sich von seiner Liegenschaft trennen will, kann dies mit einem oftmals erheblichen Preisaufschlag jederzeit tun. Die außergewöhnlich passende Chance um perfekte Renditen und Wertzuwächse zu ergattern ist die Kapitalanlage in ein Renditeobjekt. Bereits seit dem Untergang von Lehman Brothers wächst die Neugierde an Immobilien als das geeignete Anlageziel. Interessante Rendite mit einfachen Wohnungen zu erwirtschaften ist in den letzten drei Jahren und in jedem darauf folgenden Jahr immer mühsamer geworden. In Zukunft werden immer weniger Wohnungen von Aufwertungen profitieren. Die oberhalb dem Durchschnitt liegenden enormen Gewinnmargen und eher geringen Unsicherheiten sind sonstige Punkte, die für eine Geldanlage in Wohnformen für Rentenempfänger sprechen. Die Versicherungen erzielen schon seit vielen Dekaden glorreiche Profite. Den meisten privaten Anlegern ist sie indes nach wie vor eine recht exotische Kapitalanlageform. Hierbei handelt es sich hier um vorzügliche Kapitalanlageoptionen mit perspektivisch extrem interesse weckender Gewinnmarge.

Der Kauf eines Pflegeappartements im Vergleich zur Eigentumswohnung

Eine Großzahl an Menschen in Mitteleuropa leben heutzutage gesünder als vor Hundert Jahren. Die Ausweitung der Lebensspanne führt zu den Effekten, dass Enkel und selbst Urenkel, ja auch Ururenkel noch eine fitte Rentnergeneration erleben können. Doch andererseits nehmen die Herausforderungen, welche mit einem steigenden Alter einher gehen zu. Damit einher geht eine zunehmende Nachfrage nach Pflegeplätzen.

Seniorenresidenzen können lokale Pflegeeinrichtungen sein. Sie gehören als sogenannte Sozialimmobilien zu den staatlich legitimierten Kapitalanlagen die zugleich förderwürdig sind. Zu diesem Bereich zählen jedenfalls Altenwohnheime, betreutes Wohnen wie auch stationäre Pflegeeinrichtungen.

  • Ortsungebunden Kapital anlegen
    Auch wer nicht am Ort seines Investments wohnt kann den Reinertrag einer Pflegeimmobilie genießen, denn die gewöhnliche Verwaltung ist die Aufgabe des Pächters. Sie leben in Würzburg? Dennoch ist es durchaus möglich eine Pflegeimmobilie in Kempten (Allgäu) zuzulegen.
  • Hohe Erträge
    Heute kaum noch realistische Mietrenditen zwischen über 4 Prozent des gezahlten Einstandspreises pro Jahr lassen sich durch die stabilen Mieteinnahmen und den gewährten fiskalischen Vorteilen darstellen.
  • Immer noch günstige Einstiegspreise!
    Ein typisches Investment in Seniorenwohnungen beginnt oftmals zwischen 150.000 bis 200.000 Euro. Wirklich günstige Finanzierungsangebote und wie bereits erklärt Erträgen führen zu einem geringen Eigenanteil der vom Investor aufzubringen ist. Hinzu kommt die gerade jetzt niedrigen Bauzinsen zeigen im jetzigen Umfeld ihre Auswirkungen.
  • Recht auf Eigenbelegung
    Käufer haben häufig das vorteilhafte Recht, die Pflegeimmobilie oder eine andere Pflegeeinrichtung der gleichen Betreibergruppe bei Bedarf für sich selbst zu beanspruchen. In vielen Fällen gilt dieses Recht nicht nur für den Investor selber, sondern auch für seine Angehörigen.
  • Grundbucheintrag
    Eine Grundbucheintragung erfolgt wenn Sie eine Immobilie erwerben. Er hat somit alle Rechte eines Eigners. Als Besitzer haben Sie die volle Verfügungsgewalt und können die Immobilie jederzeit zum Geschenk machen, vererben, verkaufen.
  • Mehrfamilienhaus Kaufen als Kapitalanlage
    Ein Investment in „Mehrfamilienhaus Kaufen als Kapitalanlage“ ist und bleibt eine unvergleichliche Entscheidung zur Geldanlage. Wo lassen sich momentan Gewinn und Schutz besser verbinden.
  • Vorteilhafte Entwicklung im Pflegemarkt in den kommenden Jahrzehnten
    Die Änderung der Gesellschaftsstruktur ist ein langfristig wirkender Trend und bereitet dem Anleger die Chance für eine gewinnbringende Kapitalanlage. Daraus lässt sich schlussfolgern: Die Menschen werden nachweislich demzufolge zunehmend älter, so entsteht der stets steigende Bedarf an Pflegeheimplätzen.

So berechnet sich die Rendite Ihrer Pflegewohnung

Sie möchten uns eine E-Mail senden?

Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir kennen den Markt seit vielen Jahren und finden schnell und diskret das passende Objekt. Übrigens: Wir übernehmen auch die Verwaltung und unterstützen Sie bei der Erhaltung und Wertsteigerung Ihrer Immobilie.

Altenheim kaufen