Mit Kaufen Wohnung

Mit Kaufen Wohnung

Ihre Vorteile bei einer Investition in eine Pflegeimmobilie

Mietrendite Altenwohnheim / Eigenkapitalrentabilität Pflegeimmobilie wo befinden sich die Unterschiede? Nicht allein in Zeiten tiefer Zinsen bleiben (vermietete) Immobilien eine ertragsträchtige Anlageklasse. Trotzdem empfiehlt sich bei der Kapitalanlage in Immobilien eine genaue Analyse und Berechnung. So ist die Berechnung der Eigenkapitalrentabilität auf Grundlage der Netto-Mietrendite bei Immobilien eine gute Option, um die Einträglichkeit der Liegenschaft zu ermitteln. Vorwiegend bei Pflegeimmobilien wird für die Beurteilung das Ertragswertverfahren benutzt.

Mit Kaufen Wohnung Stuttgart

Für Anlageimmobilien auf die wir hier eingehen wollen ist, wie im Allgemeinen für fast alle anderen Immobilienklassen ebenfalls, vor allem eine gute Lage wichtig. Noch vor dem Kauf eines Renditeobjektes sollte u.a der Bauzustand von einem unabhängigen Gutachter begutachtet werden. Erst wenn nach Abschluss dieser Überprüfung das Ergebnis wie erwartet ausfällt, der Kaufpreis reell ist und eine gute und langfristiger Mietzins erwartet werden kann, sollten Sie die entsprechende Renditeimmobilie käuflich erwerben. Ein Zinshaus als Kapitalanlage eignet sich universell für fast alle Anleger.

Sichern Sie sich jetzt Ihre maximale Steuerrückerstattung! Setzen Sie auf uns als erfahrenen Experten bei Ihrer Suche nach einer Pflegeimmobilie zur Geldanlage.

Sie suchen nach einer bestimmten Immobilie? Kein Problem! Wir helfen Ihnen dabei, die passende zu finden.

Hier finden Sie unsere Selektion an deutschlandweiten Anlageobjekten. Ihr Wunschobjekt ist hier noch nicht dabei? Dann sprechen Sie uns gerne an!

Bekanntgabe von Statistikdaten zur Pflege nach SGB XI seit 20 Jahren

  1. Ein stark wachsender Bedarf: Im Zeitraum 1999 – 2015 steigt die Menge an zu Pflegenden um mehr als vierzig Prozent.
  2. 2015 waren in Deutschland 2,86 Millionen Menschen pflegebedürftig im Sinne des Pflegeversicherungsgesetzes (SGB XI). Diese Zahl muss der Zahl von 1999 gegenüber gestellt werden. Nur sechzehn Jahre vorher waren 2,02 Millionen Pflegebedürftige. Anstieg um fast 900.000 Pflegebedürftige.
  3. Der Zustand im Jahr 2015 stellt sich folgendermaßen dar: Der Anteil der über 85-jährigen Pflegebedürftigen betrug bereits zu diesem Zeitpunkt ziemlich exakt 37 Prozent.

Die Pflegeimmobilie, eine sichere Investition der Vergleich spricht für sich

Der Standort einer Immobilie als Investition ist ein bedeutsames Qualitätsmerkmal. Befindet sich die Immobilie etwa in einer strukturschwachen Region, verkleinern die Erfolgschancen auf eine gelungene Vermietung. Daher empfiehlt es sich, in einen Standort mit positiver Zukunftsperspektive zu investieren. In Regionen mit niedriger Erwerbslosigkeit und florierender Wirtschaft sind Investitions-Immobilien in der Regel wertstabil und gut vermietbar. Bei der Wahl des Standortes sollte auch bedacht werden, dass sich durch äußere Umstände, wie z.B. den Wegfall eines tragenden Betriebes in der Nähe die Wertigkeit der Lage im Laufe der Zeit ändern kann.

Altenwohnung

Vorteil Inflationsschutz!

In Seniorenresidenzen investieren! Wie? Lohnt sich das? Investieren in Wohnungen im Allgemeinen und gewinnbringend investieren in Pflegeimmobilien im Speziellen bringt Erträge weit oberhalb des Preisauftriebes. Besonders angebracht für einzelne Kapitalnleger, welche eine bewährte Kapitalanlage haben wollen. Wenn die Teuerung durchgreift steigen die monatlichen Mieten an, so partizipieren Eigentümer des Appartments hierbei. Wer sein Grundeigentum auf den Markt bringen will, kann dies voraussichtlich mit einer hübschen Preissteigerung sehr oft tun. Die Geldanlage in ein Renditeobjekt ist sicher geeignet, um hohe positive Ergebnisse und hochspannende Wertsteigerungen zu erreichen. Seit Hunderten Jahren stellen Zinshäuser sehr gutes Anlageobjekt dar und bringen über Jahre hinweg Beständigkeit. Hohe Erträge mit gewöhnlichen Häusern zu machen ist in den verflossenen drei Jahren allerdings immer mühsamer geworden. Bald sind es nur sehr wenige Wohnungen, die in prognostizierbarer Zeit bei Aufwertungen etwas abbekommen werden. Die oberhalb dem Durchschnitt liegenden enormen Gewinnspannen und vergleichsweise geringfügigen Gefahren sind sonstige Faktoren, die für eine Investition in Wohnformen für Ruheständler sprechen. Die großen institutionellen Anleger erzielen schon seit vielen Jahren glorreiche Einkünfte. Zahlreichen Kleinanlegern ist sie allerdings nach wie vor ein recht unbekanntes Vorsorgeprozedere. Dabei handelt es sich hier um außerordentliche Investitionsmöglichkeiten mit zukünftig enorm interessanter Gewinnspanne.

Weitere Informationen zum Thema Anlageimmobilien

Pflegeimmobilien zählen zu den sichersten Investitionen. Warum könnten Sie sich nun fragen? Die Lösung wird leicht. Wer hier anlegt, genießt neben der angemessenen Gewinnspanne von zahlreichen anderen Vorzügen, die sich in jedem Fall sehen lassen können.

Pflegeimmobilien können lokale Pflegeheime sein. Sie gehören als die bekannten Wohlfahrtsimmobilien zu den staatlicherseits geförderten Kapitalanlagen die gleichzeitig förderungswürdig sind. In diesen Bereich zählen jedenfalls Altenwohnheime, betreutes Leben wie auch lokale Pflegeeinrichtungen.

  • Regional Unabhängig
    Der Investor muss nicht regelmäßig vor Ort sein, denn um die Verwaltung kümmern sich die Betreiber der Renditeimmobilie . Egal wo Sie wohnen, vielleicht auch in Offenbach am Main? Dennoch ist es durchaus möglich eine Pflegewohnung in Stuttgart zuzulegen.
  • Staatliche Förderprogramme für mehr Sicherheit
    Es gibt hierbei Unterschiede zwischen nichtförderungswürdigen und förderfähigen Pflegeimmobilien. Eine staatliche Förderung kann jedoch nur bei förderungswürdigen Pflegeappartments hinzugerechnet werden. Es handelt sich hier um Sterbekliniken, psychiatrische Institutionen, Behindertenheime, stationäre Pflegewohnheime. Entsteht ein Leerstand der Pflegeimmobilie oder beim Eintritt der Zahlungsunfähigkeit des Hausbewohners muss bei förderungswürdigen Pflegewohnungen nicht auf die Mieteinnahmen verzichtet werden. Diese übernimmt der Staat. Jedoch nicht alle Wohnformen sind förderfähig.
  • Mit Kaufen Wohnung
    Ein Investment in „Mit Kaufen Wohnung“ zeichnet sich als unvergleichliche Idee zur Geldvermehrung aus. Durch die Potenzierung des eingesetzten eigenen Kapitals durch einen Kredit führt es zu einer eindeutig über der Teuerungsrate liegenden Rendite und dies bei in demselben Augenblick hoher Sicherheit.
  • Gesicherte Mieten
    Das Mietverhältnis wird mit einem Generalmieter und einer Laufzeit von oftmals 20 Jahren vereinbart. Meistens kann solch ein Vertrag durch eine Verlängerungsoption um weitere Jahre fortgeführt werden. Auch bei Leerstand oder Zahlungsunfähigkeit müssen sie als Eigentümer , so gilt dies jedenfalls bei förderfähigen Pflegeimmobilien, nicht auf Mieteinnahmen verzichten.
  • Eintrag ins Grundbuch
    Eine Grundbucheintragung erfolgt wenn Sie Eigentümer werden. Er hat somit alle Rechte eines Eigners. Sie haben volle Verfügungsgewalt und können die Pflegewohnung zu jeder Zeit vererben, verschenken, in Geld verwandeln.
  • Teuerungsschutz
    Pachtverträge sind an die Steigerung der Preise gekoppelt. Das bedeutet, dass die Miete in wiederkehrenden Abständen an steigende Preise angepasst wird.
  • Standortsicherheit
    Noch bevor es zu einem Bau einer Pflegeeinrichtung kommt, wurden bereits ausführliche Standortprüfungen durchgeführt. Nur wenn eine solche Bewertung die Rentabilität des Pflegeheimes anhand unterschiedlichster Faktoren beweisen, wird hier in absehbarer Zukunft in Pflegeappartements investiert werden können.
  • Niedrige Unterhaltungskosten
    Für die Instandhaltung ist zum Großteil der Betreiber der Pflegeeinrichtung verantwortlich. Nur „Dach und Fach“, damit also größere Umbauten oder auch beispielsweise eine Dachneueindeckung gehören in den Verantwortungsbereich den Sie als Investor betreffen.

Wer in Stuttgart in ein Zinshaus als Anlageimmobilie investiert, der erwartet auch eine erfolgreiche und nachhaltige Wertschöpfung.

Neugierig? Am besten gleich Kontakt aufnehmen und einen individuellen Termin zur Beratung vereinbaren. Gerne begleiten wir Sie auch bei der Besichtigung eines Pflegeheims Ihrer Wahl.

Sie suchen nach einer bestimmten Immobilie? Kein Problem! Wir helfen Ihnen dabei, die geeignete zu finden.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf. Sie erreichen uns 24 Stunden.

Mit Kaufen Wohnung Stuttgart