Pflegeimmobilien Heilbronn

Pflegeimmobilien Heilbronn

Pflegeappartements als Kapitalanlage

Sie suchen eine sichere Rundum-Sorglos-Immobilie mit bestmöglicher Sicherheit? Anlegen im Zukunftsmarkt Pflege. Eine echte Rundum-Sorglos-Immobilie:

Wann und weshalb sich die Sozial-Immobilie für private Anleger lohnt? Der Markt für Pflegeimmobilien wächst seit einer Dekade bis zum Gehtnichtmehr. Profitieren Sie von bald 30 Jahren Erfahrung, denn unsere Spezialisten verdeutlichen jetzt wovon ein Profit bei Kauf einer Pflege-Immobilie abhängt.

Mit dem einsetzen der Veränderungen an der Zusammensetzung der aktuell lebenden Generation der deutschen Einwohnerschaft steigt die Nachfrage nach Pflegeheimplätzen und bildete ebenso auch somit klar prognostizierbar das Bedürfnis nach Pflegeplätzen und bildet infolgedessen eine besondere Tendenz.

Pflegeimmobilien Heilbronn Viersen

Ein Haus wird ein Jahr nach der Fertigstellung des Bauwerks zur Bestandsimmobilie. Aus steuerlicher Sicht betrachtet wird diese Immobilie linear mit zwei Prozent über einen Zeitraum von 50 Jahren abgeschrieben. Für Gewerbeimmobilien haben andere Abschreibungssätze Gültigkeit.

Im Bereich Objektsuche finden Sie eine große Selektion an Renditeimmobilien als Kapitalanlage. Gerne unterstützen wir Sie auch bei der Berechnung Ihrer möglichen Rendite und kalkulieren verschiedene Finanzierungen für Sie.

Sie haben noch nichts Geeignetes entdeckt? Kein Problem! Wir haben ständig neue Immobilien im Portfolio und helfen Ihnen gerne bei der Suche.

Sie interessieren sich für die effiziente Anlagemöglichkeit einer Pflegeimmobilie? Dann nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Sie!

Publikation der Pflegestatistik nach SGB XI seit 1999

  • Ein stark wachsender Bedarf: Im Zeitraum 1999 – 2015 steigt die Menge an Männern und Frauen, die Leistungen der Pflegeversicherung gem. § 109 SGB XI beziehen um mehr als vierzig Prozent.
  • Binnen 10 Jahren von 1999 bis 2009 stieg die Anzahl der Pflegebedürftigen um 322.000 Leistungsempfänger [+16%). Bei Analyse dieses 10-Jahres-Zeitraums wuchs der Anteil der stationären Pflege stark.
  • Im Jahr 2015 stellte sich die Sachlage wie folgt dar: 83 % der Pflegebedürftigen waren 65 Jahre und älter; 85 Jahre und älter waren 37 %.

Vorteil Altersabsicherung

Betongold gilt weiter wie bisher als stabile Investition. Immobilien bieten nicht nur Sicherheit, Schutz vor Inflation und Steuervorteile, sondern stellen auch eine andere Einkommensquelle im Alter dar. Vermietete Immobilien sind ausgezeichnete Investitionen. Bei der Planung von Immobilien sollten entscheidende Aspekte beachtet werden, um eine langfristige Investition zu sichern. Zu diesen Aspekten zählen vor allem eine sorgfältige Standort- und Marktstudie, die Sicherung der Bauqualität – auch im Hinblick auf die sich stetig weiterentwickelnden Energieeffizienzvorgaben – sowie die Auswahl der an der Errichtung des Projektes beteiligten Firmen.

Anleger aufgepasst! Renditeobjekt mit anfänglich 5,5 % Rendite!

In Seniorenresidenzen investieren! Warum? Wieso? Weshalb? Und vor allem lohnt das? Anlegen in Immobilien im Allgemeinen und Gewinn bringend investieren in Pflegewohnungen im Speziellen ist lohnenswert. Vor allem für Geldgeber, welche eine gute Geldanlage brauchen. Wenn die Kaufkraftminderung zuschlägt steigen die Mieten , so partizipieren Eigner des Heimplatzes . Zu erwartende Aufwertungen bei Immobilienprojekten führen dazu, dass für die Zukunft vorhergesagt werden kann, dass ein Verkauf mit hoher Wahrscheinlichkeit mit Ertrag möglich ist. Hohe Gewinnspanne und faszinierende Performance kann heute sehr gut mit der Kapitalanlage in ein Zinshaus ergattert werden. Nicht erst seit der Lehman Brothers Pleite steigt die Wertschätzung von Gebäude als ideales Kapitalanlageziel. In den vorangegangenen zehn Jahren sank die Wahrscheinlichkeit, mit einfachen Immobilien hohe Rendite zu erzielen. Es gibt nur noch eine niedrige Zahl an Immobilien, die zukünftig bei Kaufpreissteigerungen gewinnen werden. Die oberhalb dem Mittelwert befindlichen immensen Renditen und vergleichsweise geringen Gefahren sind andere Punkte, die für eine Investition in Wohnformen für Rentner sprechen. Die Großanleger erzielen schon seit zahlreichen Monden beachtenswerte Erlöse. Vielen Kleinanlegern ist sie sehr wohl noch ein relativ exotisches Anlagekonzept. Hierbei handelt es sich an dieser Stelle um exzellente Geldanlagechanceen mit zukünftig enorm interessanter Gewinnspanne.

Geld sinnvoll anlegen und attraktive Renditen erhalten

Bei etlichen Kapitalanlegern fortwährend leidlich unbekanntes Anlageobjekt. Bei professionellen Investoren wie Geldhäusern, Kapitalanlagegesellschaften, Fonds schon seit den Achtzigern dagegen als lukratives Kapitalanlageziel bekannt. Die traurige Praxis : Die Allgemeinheit spart für die Altersvorsorge nicht nur viel zu wenig, sondern leider auch falsch. Nur jeder Zweite beschäftigt sich nur nebenbei oder gar nicht mit der Altersvorsorge. Jedoch in der nahen Zukunft gilt: Es droht eine große Kapitallücke, denn allein die gesetzliche Rentenversicherung wird hinten und vorn nicht ausreichend sein. Nur mit einer zusätzlichen privaten Vorsorge kann künftig der Lebensstandard während des Rentnerdaseins aufrecht erhalten werden.

Pflegeheime gehören zu den sichersten Anlagen. Aus welchem Grund werden Sie sich jetzt fragen? Die Antwort ist leicht. Ein Anleger der hier Geld anlegt, genießt neben einer guten Rendite von zahlreichen weiteren Vorteilen, die sich jedenfalls sehen lassen können.

Pflegeimmobilien können stationäre Pflegeeinrichtungen sein. Jene zählen als sogenannte Sozialimmobilien zu den zu den vonseiten des Staates zugelassenen Geldanlagen die aus heutiger Sicht förderwürdig sind. Dazu gehören zugleich Altenwohnheime, betreutes Wohnen ebenso stationäre Pflegeeinrichtungen.

  • Geringer Verwaltungsaufwand
    Vermietertypische Aufgaben sind auf ein überschaubares Maß gesunken. Nebenkostenabrechnung und Mietersuche gehören bei Managementimmobilien ,und dazu gehören Sozialimmobilien wie Pflegeeinrichtungen, nicht zu den Aufgaben des Besitzers .
  • Pflegeimmobilien Heilbronn
    Investition in „Pflegeimmobilien Heilbronn“ zeichnet sich als einzigartige Eingebung zur Geldvermehrung aus. Durch die Hebelung des genutzten Eigenkapitals durch die Baufinanzierung führt es zu einer weit über der Inflation liegenden Gewinnspanne bei zeitgleich hoher Sicherheit.
  • Recht auf Eigenbelegung
    Käufer haben oftmals das besondere Recht, die Pflegeimmobilie oder eine andere Pflegeeinrichtung desselben Pächters bei Bedarf für sich selbst zu beanspruchen. In vielen Fällen gilt dieses Recht nicht nur für den Investor selber, sondern auch für seine nahen Familienangehörigen.
  • Entwicklung des Pflegemarktes in den kommenden Jahren
    Der demografische Wandel ist ein langfristig wirkender Trend und bietet dem Anleger die günstige Konstellation für eine ertragreiche aber auch sichere Investition. Die Gesellschaft wird demzufolge ständig älter, so entsteht der stets steigende Bedarf an Pflegeheimplätzen.
  • Steuerliche Vorteile
    Durch die Abschreibung können steuerlich zu berücksichtigende Aspekte ermöglicht werden. So können Jahr für Jahr Zwei Prozent auf das Gebäude und sogar 10% auf die Außenanlagen und das Inventar von der Investitionssumme in der Steuererklärung berücksichtigt werden. Durch den Grundbucheintrag ergibt sich eine gewisse Flexibilität. Bei einer Finanzierung des Kaufpreises werden die gezahlten Zinsen ebenfalls steuerlich berücksichtigt.
  • Attraktive Erträge
    Gesicherte Mietrenditen zwischen oberhalb 4 % des Einstandspreises p.a. lassen sich durch die gesicherten Mieteinnahmen und den gewährten Steuervorteilen darstellen. So ergibt sich folglich, dass Pflegeimmobilien in einem Zeitraum von wenigen Jahren in Abhängigkeit der gewählten Tilgung selbst finanzieren.

Pflegewohnung in den größten Städten

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gern informieren wir Sie in einem persönlichen Gespräch.

Was macht unsere Anlageimmobilien so besonders, so gut? Wir erklären es Ihnen nicht nur. Wir zeigen es Ihnen. Überzeugen Sie sich unverbindlich von deren Qualität und sprechen Sie mit unseren Fachexperten vor Ort.

Viersen