Pflegemarkt

Pflegemarkt

Etagenwohnung kaufen – diese Aspekte müssen Sie beachten

Sichere Anlageimmobilie kaufen. Finanzkrisenunabhängig. Unabhängige Beratung. 5 Prozent jährliche Rendite. Fünfundzwanzig Jahre gesicherte Einnahmen. Unabhängig von Banken und Börsen. Beste Konditionen. Marktführer. Persönlich und Individuell:

Diese besondere erschafft einen starken Trend wegen des demografischen Wandels, dem ein seit vielen Jahren stets wachsende Nachfrage an Pflegeplätzen folgen direkt aufeinander.

Pflegemarkt Aschaffenburg

Die Bestandsimmobilie, im Folgenden auch als Renditeobjekt bezeichnet, als Kapitalanlage ist sie die geläufige Einsteigerimmobilie. Geeignet für Investoren, die bislang im Immobilienbereich noch nicht so bewandert sind.

Service für Geldanleger Profitieren Sie beim Kauf einer Pflegeimmobilie von zahlreichen Vorteilen und erzielen Sie auf Dauer verlässliche und hohe Renditen. Wir beraten Sie gerne!

Wenn Sie augenblicklich über neue Angebote auf dem Laufenden gehalten werden möchten, tragen Sie sich bitte für unseren Newsletter ein oder schreiben Sie uns eine kurze Nachricht. Auch eine Vormerkung für bereits angekündigte Angebote oder Standorte vorangegangener Angebote ist auf unserer Angebotsseite möglich. Nutzen Sie diese Möglichkeit und wir melden uns prompt bei Ihnen mit den neuesten Angeboten zu Pflegeimmobilien zurück.

Seit bald 20 Jahren im zweijährigen Takt Erhebung und Veröffentlichung der Pflegestatistik nach § 109 SGB XI

  1. Auch wenn bei den 70- bis unter 75-Jährigen „lediglich“ jeder Zwanzigste 5% pflegebedürftig war, beträgt die Quote für die ab 90-Jährigen 66 Prozent. Mit zunehmendem Alter sind Bürger in der Regel eher pflegebedürftig.
  2. Binnen ist 14 Jahren (2001-2015) ist die Zahl der in Heimen vollstationär versorgten Männern und Frauen, die Leistungen der Pflegeversicherung beziehen um beinahe 33% (192 000 Leistungsempfänger) gestiegen. Diese Zunahme liegt zu guter Letzt kräftig über der demografischen Erwartung.
  3. Ein stark wachsender Markt: Im Zeitraum 1999 – 2015 stieg die Menge an zu Pflegenden um mehr als vierzig Prozent.

Gepflegtes Anlageobjekt in Aschaffenburg!

Wo die Immobilie steht ist für die Kapitalanlage ein entscheidendes Qualitätsmerkmal. Steht die Immobilie etwa in einer unterentwickelten Gegend, reduzieren die Chancen auf eine langfristige Vermietung. Daher empfiehlt es sich, in einen Standort mit positiver Zukunftsperspektive zu investieren. In Regionen mit niedriger Beschäftigungslosigkeit und florierender Wirtschaft sind Investitions-Immobilien mehrheitlich wertstabil und gut vermietbar. Bei der Wahl des Standortes sollte auch bedacht werden, dass sich auch durch äußere Umstände, wie z.B. den Wegfall eines größeren Produzenten in der Nähe die Wertigkeit der Lage mit der Zeit ändern kann.

Aschaffenburg

Aktuelle Immobilienangebote: Wir finden auch für Sie das passende Angebot!

In Pflegeappartements anlegen. Warum? Die Finanzanlage in eine Etagenwohnung im Allgemeinen und anlegen in Pflegeheime im Speziellen rentiert sich. In erster Linie für sicherheitsbewusste Investoren, welche eine sichere Finanzanlage brauchen. Sobald die Mieten steigen, so profitieren Besitzer eines Appartements zweifelsfrei hieran. Wer seinen Grund und Boden verkaufen will, kann dies vermutlich mit einem oftmals erheblichen Aufschlag jederzeit tun. Die Kapitalanlage in eine Rendite-Wohnanlage ist aus diesem Grund vorbildlich geeignet, um hohe Reinerlöse und attraktive Performance zu erreichen. Seit dem Untergang von Lehman Brothers erfreuen sich Wohnungen immer größer werdender Wertschätzung. Die Möglichkeit sank, mit Appartments eine interessante Gewinnspanne zu erzielen. In voraussagbarer Zeit werden immer weniger Wohnungen von Aufwertungen Anteil haben. Die überdurchschnittlich hohen Gewinnspannen und eher geringfügigen Risiken sind sonstige Faktoren, die für eine Investition in Wohnformen für Rentenempfänger sprechen. Die Bankinstitute erwirtschaften bereits seit vielen Monden großartige Einnahmen. Den meisten privaten Anlegern ist sie dennoch nach wie vor ein relativ fremdartiges Kapitalanlagekonzept. Schließlich handelt es sich hier um erstklassige Kapitalanlageoptionen mit perspektivisch extrem hochinteressanter Gewinnmarge.

Etagenwohnungen in Großstädten Aschaffenburg

Der Trend dieser vergangenen Jahre: Kapitalanlage in Pflegewohnungen in Aschaffenburg, nicht zuletzt sondern auch wegen des demografischen Wandels in speziellen Pflegeheimen.

Eine Vielzahl an Menschen in Deutschland leben in der jetzigen Zeit gesünder als noch vor Hundert Jahren. Diese Verlängerung von Lebensspanne führt zu den schönen Auswirkungen, dass Enkelkinder und selbst Urenkel, ja auch Ururenkel noch eine mitten im Leben stehende Rentnergeneration erleben können. Andererseits nehmen die Herausforderungen, die mit dem höheren Lebensalter einher gehen zu. Dadurch einher geht ein steigender Bedarf von Pflegeheimen.

Bei etlichen Anlegern immer noch einigermaßen unbekanntes Kapitalanlageobjekt? Bei fachmännischen Investoren ebenso wie Banken, Kapitalanlagegesellschaften, Fonds bereits seit über dreißig Jahren dagegen als ein lukratives Anlagevehikel genutzt. Die Realität lässt sich wie folgt beschreiben: Die Allgemeinheit spart für die Zukunft nicht nur viel zu wenig, sondern auch falsch. Nur jeder 2. hat sich nur nebenbei oder gar nicht mit der zukünftigen Altersvorsorge beschäftigt. Jedoch in naher Zukunft gilt: Eine riesige Kapitallücke wird befürchtet, denn nur die gesetzliche Rentenvorsorge wird beileibe nicht reichen. Wer für seine Zukunft nicht spart, wird feststellen müssen: Nur mit einer zusätzlichen privaten Vorsorge kann künftig der Lebensstandard im Rentenbezug gehalten werden.

  • Standortsicherheit
    Bevor es zu einem ersten Spatenstich für eine Pflegeimmobilie kommt, wurden bereits ausführliche Standortgutachten durchgeführt. Erst wenn eine solche Beurteilung die Rentabilität der Pflegeeinrichtung anhand von unterschiedlichen Faktoren nachweisen, wird hier zukünftig in Pflegeappartements investiert werden können.
  • Inflationsschutz
    Üblicherweise sind die Pachtverträge an die Inflation zu koppeln. Das bedeutet, dass die Pacht in regelmäßigen Intervallen an die allgemeine Preisentwicklung angepasst wird.
  • Eintrag ins Grundbuch
    Der Käufer wird als Eigentümer der Immobilie ins Grundbuch eingetragen. Der neue Eigentümer erhält somit alle Rechte eines Grundeigentümers. Als Besitzer haben Sie die volle Verfügungsgewalt und können die Pflegeimmobilie zu jeder Zeit vermachen, vermarkten, verschenken.
  • Immer noch Einstiegspreise
    Pflegeimmobilien können je nach Größe zu Preisen zwischen 80.000 und etwa 300.000 EUR erworben werden. In Verbindung von günstigen Zinssätzen und wie oben gezeigten Mietrenditen führen zu einem kleinen Eigenanteil der vom Investor aufzubringen ist. Die gerade jetzt minimalen Baufinanzierungszinsen zeigen im jetzigen Umfeld ihre Auswirkungen.
  • Staatliche Förderung für mehr Sicherheit
    Zu beachten sind hierbei die nichtförderungswürdigen und förderungswürdigen Pflegeimmobilien. Eine staatliche Förderung kann jedoch nur bei förderungswürdigen Seniorenwohnungen hinzugerechnet werden. Es handelt sich hier um Sterbehäuser, stationäre Pflegeheime, Behindertenheime, psychiatrische Institutionen. Bei eventuellen Leerstand der Pflegewohnung oder einer Zahlungsunfähigkeit des Hausbewohners muss bei förderfähigen Seniorenwohnungen nicht auf den Pachtzins verzichtet werden. Diese übernimmt in einem solchen Fall der Staat. Nicht alle Wohnformen sind förderfähig. Zu den nichtförderungswürdigen Immobilien gehören Wohnformen wie das altersgerechte, betreute und Service-Wohnen.
  • Belegungsrecht
    Einige Angebote haben einen besonderen Vorteil. Investoren haben häufig das Recht, die Pflegewohnung oder eine andere Immobilie der gleichen Betreibergruppe im Bedarfsfall für sich zu beanspruchen. Dieses Recht gilt nicht nur für den Investor selber, sondern auch für seine Familienangehörigen.
  • Pflegemarkt
    Investition in „Pflegemarkt“ ist und bleibt eine clevere Idee zur Geldanlage. Wo lassen sich gegenwärtig Rendite und Schutz besser verbinden.

Wie sieht der Stand im Bereich Pflege naher Zukunft aus?

Informieren Sie sich regelmäßig und kostenfrei.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme über unsere Servicerufnummer oder das Kontaktformular.

Gerne informieren wir Sie über unsere Angebote und Dienstleistungen. Wählen Sie eine gewünschte Kontaktart aus:

Altenheim kaufen