Rendite Immobilien Berechnen

Rendite Immobilien Berechnen

Anlageimmobilien/Investments

Sichere Anlageimmobilie kaufen. Was auch immer am Finanzmarkt droht. Exklusive Konsultation. 5,1 Prozent Rendite. Fünfundzwanzig Jahre ununterbrochene Einnahmen. Börsenunabhängig. Fabelhafte Bedingungen. Marktführer. Angepasst an Ihre Ziele und Wünsche:

Der Bedarf an Sozialimmobilien steigt beträchtlich an. Der demographische Wandel hat schwer wiegende Konsequenzen. Eine kleiner werdende Gruppe an jungen Menschen steht in den nächsten Jahren einer beträchtlich steigenden Anzahl an älteren Menschen gegenüber. In Europa ist die deutsche Population die Älteste, Auswertungen zeigen, dass im Jahre 2060 wird wahrscheinlich jeder 3. über 65 und jeder siebte älter als 80 Jahre alt sein wird. Die Anzahl der Pflegebedürftigen steigt die nächsten 40 Jahre um über 2 Millionen weitere Fälle an.

Rendite Immobilien Berechnen Mainz

Für Rendite-Immobilien die wir hier einmal genauer begutachten wollen ist, wie für alle anderen Immobilienklassen auch, vor allem eine gute Lage wichtig. Bereits vor dem Kauf einer Rendite-Immobilie muss der Bauzustand von einem unabhängigen Gutachter/Sachverständigem geprüft werden. Erst wenn das Ergebnis positiv ausfällt, der Kaufpreis passend ist und eine gute und nachhaltige Mietrendite erwartet werden kann, sollten Sie die angebotene Renditeimmobilie käuflich erwerben. Ein Zinshaus als Kapitalanlage eignet sich allgemein für fast alle Kapitalanleger.

Entspannt von zu Hause oder dem Büro aus beraten lassen. Via Desktop-Sharing.

Sie möchten uns eine E-Mail senden?

Seit bald 20 Jahren im 2-Jahres-Takt Erhebung und Bekanntgabe der Pflegestatistik nach SGB XI

Im Vergleich zu 1999 hat die Anzahl der Männern und Frauen, die Leistungen der Pflegeversicherung beziehen innerhalb von zehn Jahren bis zum Jahre 2009 insgesamt um +16,0 % bzw. 322 000 zugenommen. Bei dieser langfristigen Begutachtung steigt auch in der Zukunft der Anteil der stationären Pflege progressiv. Im Vergleich zu 2001 ist bis zum Jahr 2015 die Menge der in Heimen vollstationär versorgten Männern und Frauen, die Leistungen der Pflegeversicherung beziehen um beinahe 33% (192 000 Leistungsbezieher) angestiegen. Dieses Wachstum liegt insgesamt weit über der demografischen Erwartung. Die 2009 vollstationär im Heim betreuten Menschen waren nicht nur offensichtlich älter als die im eigenen Wohnumfeld Gepflegten, sondern zugleich auch häufiger Schwerstpflegebedürftig: Von den in Heimen gepflegten waren beinahe die Hälfte (49 %) 85 Jahre und älter, im Gegensatz dazu bei den in den eigenen 4 Wänden Versorgten lediglich etwas mehr als ein Viertel (29 %). Eher im Heim als in den eigenen 4 Wänden wurden hingegen die Schwerstpflegebedürftigen betreut.

Investieren Sie in Europas härteste Währung

Im Vergleich zu althergebrachten Wohn- oder Büroimmobilien bieten Pflegeimmobilien eine Reihe von wesentlichen Vorteilen. Durch die Zusammenarbeit mit professionellen und jahrelang erfahrenen Betreibern ist eine beständige Vermietung über zahlreiche Jahre hinaus sicher. Die Betreiber der Altenwohnungen kümmern sich um die laufende Betreuung des Objekts, um Renovierungen nach Auszügen wie auch um die Neubelegung. Seniorenresidenzen sind eine Assetklasse mit einer anerkannten Standardisierung und Finanzierbarkeit. Die Refinanzierung erfolgt zu einem nicht unwesentlichen Teil durch Pflege- und Sozialkassen. Höhere Renditen als für Wohnungsinvestments, augenblicklich circa 4 % und 6 %; machen dieses Investment für Kapitalanleger attraktiv.

Anlageimmobilien & Renditeobjekte!

In eine Pflegeimmobilie anlegen. Warum? Wieso? Und vor allem lohnt das? Investieren in eine Eigentumswohnung im Allgemeinen und anlegen in Seniorenwohnungen im Speziellen garantiert mehrjährigen Zinsertrag. Vor allem für risikoscheue Anleger, die eine bewährte Geldanlage brauchen. Immer wenn die Mieten steigen, so profitieren Vermieter eines Appartments in jedem Fall daran. Das Grundeigentum mit Rendite zu transferieren ist bei den kommenden Wertsteigerungen zukünftig mit Sicherheit kurzerhand zu schaffen. Die Anlage in ein Renditeobjekt ist außergewöhnlich geeignet, um hohe Rendite und Performance zu erarbeiten. Seit Jahrhunderten stellen Zinshäuser ertragsreiches Anlagevehikel dar und bringen mehrjährige Solidität. Es ist nicht mehr so einfach wie noch fünf Jahre zuvor, um mit einfachen Wohnungen eine angemessene Gewinnspanne zu erlangen. Es gibt nur sehr wenige Immobilien, die demnächst bei Aufwertungen einen Anteil haben werden. Die über dem Durchschnittswert befindlichen hohen Renditen und verhältnismäßig geringfügigen Gefahren sind alternative Faktoren, die für eine Geldanlage in Wohnformen für Ruheständler sprechen. Die Banken erwirtschaften bereits seit zahlreichen Dekaden bemerkenswerte Einnahmen. Den meisten kleinen Anlegern ist sie bei allem Verständnis noch ein eher unentdecktes Anlagegerüst. Hierbei handelt es sich hier um fulminante Geldanlagechanceen mit perspektivisch enorm hochspannender Gewinnspanne.

SINGLE UND ANLEGERHIT

Eine Tendenz der Jahrzehnte: Investition in Pflegewohnungen in Mainz? nicht zuletzt vor allem weil bereits kalkulierbar wird, dass die älter werdende und zugleich länger lebende deutsche Bevölkerung dazu führt, das in naher Zukunft heute vorhandene Platzkapazitäten absehbar nicht reichen werden.

Doch wie sieht die aktuelle Situation aus. Geld anlegen in den Bausparvertrag? Bundesschatzbriefe und Bausparverträge bringen kaum Rendite. Falls noch eine Minirendite herum kommt, wird sie von Inflation gefressen. Der Plan B: Anlage in Wertpapieren, Aktien-Fonds und Zertifikaten, führt bei vielen zu Angstausbrüchen und zu einem Flashback an das Jahr 2009. Auch aus heutigem Blickwinkel gilt als Folge dessen für unzählige Anleger: Zu groß für viele das Risiko . Eine Investition in ein Altersheim oder der Pflegewohnung bedeutet für dich als Anleger passable Ausbeute.

Seniorenresidenzen können lokale Pflegeheime sein. Sie zählen als sogenannte Sozialimmobilien zu den staatlich zugelassenen Kapitalanlagen die zugleich förderwürdig sind. Zu diesem Bereich zählen beispielsweise Altenwohnheime, betreutes Leben wie auch lokale Pflege-Einrichtungen.

  • Immer noch Einstiegspreise
    Ein typisches Investment in Pflegeimmobilien beginnt oftmals zwischen 150.000 bis 200.000 Euro. Günstige Zinssätzen mit den Hand in Hand gehenden und aufgezeigten Erträgen führen zu niedrigen Zuzahlungen. Die aktuell minimalen Baufinanzierungszinsen zeigen im jetzigen Umfeld ihre Auswirkungen.
  • Rendite Immobilien Berechnen
    Die Kapitalanlage in „Rendite Immobilien Berechnen“ ist und bleibt eine einzigartige Idee zur Geldanlage. Denn in kaum einen anderen Bereich lassen sich zum gegenwärtigen Zeitpunkt Gewinn und Schutz besser darstellen.
  • Überschaubarer Verwaltungsaufwand
    Vermietertypische Aufgaben sind auf ein überschaubares Maß gesunken. ,und dazu gehören Sozialimmobilien wie Pflegeeinrichtungen, nicht zu den Aufgaben des Besitzers .
  • Hohe Mietrenditen
    In der heutigen Zeit in anderen Bereichen kaum noch realistische Renditen von 4 bis 6% des gezahlten Kaufpreises per annum lassen sich durch die gesicherten Pachteinnahmen und möglichen Steuervorteilen darstellen.
  • Langfristige Mieteinnahmen
    Der Pachtvertrag wird mit einem Generalmietvertrag mit einer Laufzeit von oftmals 20 Jahren abgeschlossen. Fast immer besteht die Möglichkeit diesen Vertrag durch eine Verlängerungsoption um weitere zumeist Fünf Jahre fortzuführen. Selbst bei Leerstand oder Zahlungsunfähigkeit müssen sie als Besitzer der Pflegeimmobilie, so gilt dies auf jeden Fall bei förderfähigen Pflegeeinrichtungen, nicht auf vereinbarte Einnahmen verzichten.
  • Geringe Instandhaltung
    Für die Instandhaltung ist zum Großteil der Pächter der Pflegeeinrichtung verantwortlich. Dies betrifft z.B. Renovierungen oder Sanierungen. Nur „Dach und Fach“, damit also größere Umbauten oder beispielsweise eine Dachneueindeckung gehören in den Verantwortungsbereich den Sie als Investor betreffen.

Aktuelle Immobilienangebote: Wir finden auch für Sie das passende Angebot für Seniorenresidenz

Im Bereich Objektsuche finden Sie eine große Selektion an Anlageimmobilien als Kapitalanlage. Bereitwillig unterstützen wir Sie auch bei der Kalkulation Ihrer möglichen Rendite und berechnen diverse Finanzierungen für Sie.

Sie sind immer Herzlich Willkommen. Wir freuen uns auf das Gespräch oder die Zusammenkunft mit Ihnen.

Rendite Immobilien Berechnen Mainz