Steuerfreie Geldanlage

Steuerfreie Geldanlage

Alle wollen das Betongold

Sie suchen eine sichere Rundum-Sorglos-Immobilie mit maximaler Sicherheit? Anlegen im Trendmarkt Pflege. Eine echte Rundum-Sorglos-Immobilie:

Diese stellt einen aktuellen Trend dar nicht allein wegen des Wandels der Altersstruktur , dem ein seit Jahren wachsender Bedarf an Pflegeplätzen folgt.

Netto-Mietrendite Altenwohnungen: Der Besitzer der Eigentumswohnung plant im Allgemeinen mit der Nutzung des Pflegeappartements eine möglichst hohe Rendite zu erzielen, das heißt, die Erträge (Mieten) sollen in Verbindung zum investierten Vermögen (Kaufpreis) vergleichsweise hoch sein. Dieser Anschauung trägt das Ertragswertverfahren Rechnung.

Steuerfreie Geldanlage München

Die Bestandsimmobilie, im Nachgang ebenfalls als Anlageobjekt bezeichnet, als Investition ist sie die gewöhnliche Anfängerimmobilie. Geeignet für Investoren, die bislang im Immobilienanlagebereich noch keine Erfahrungen gesammelt haben.

Als professionelles Team von Immobilienspezialisten mit jahre langer Erfahrung bieten wir unseren Kunden maßgeschneiderte Rundumlösungen und eine fachkundige Beratungsleistung rund um das Thema Investition und Zinshäuser an. Eine eingehende Unterstützung unserer Kunden sowie eine moderne Immobilienvermarktung sind unsere Schwerpunkte.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Pflegeimmobilien gelten seit geraumer Zeit als weitsichtige und verlässliche Investition. Mehr darüber lesen Sie in unserem Ratgeber.

Datenveröffentlichung im zweijährigen Takt zu Pflegebedürftigkeit

  1. Ein stark wachsender Bedarf: Von 1999 bis 2015 steigt die Menge an Männern und Frauen, die Leistungen der Pflegeversicherung beziehen um mehr als vierzig Prozent.
  2. Binnen 10 Jahren von 1999 bis 2009 stieg die Menge der Männern und Frauen, die Leistungen der Pflegeversicherung beziehen um 16%. Bei Prüfung dieses 10-Jahres-Zeitraums wuchs der Anteil der stationären Pflege progressiv.
  3. 2015 waren 2,9 Millionen Pflegebedürftige von ihnen alles in allem in Heimen stationär betreut: 27 Prozent.

Verantwortung für die Zukunft

Im direkten Vergleich zu althergebrachten Wohn- oder Büroimmobilien bieten Pflegeimmobilien eine Reihe von wesentlichen Vorteilen. Durch die Kooperation mit fachkundigen und langjährig erfahrenen Betreibern ist eine zuverlässige Vermietung über eine Vielzahl Jahre hinaus gesichert. Diese Betreiber der Altenwohnungen kümmern sich um die laufende Betreuung des Objekts, um Renovierungen nach Auszügen sowie um die Neubelegung. Senioren Immobilien sind eine Assetklasse mit einer anerkannten Normierung und Finanzierbarkeit. Die Refinanzierung geschieht zu einem nicht unwesentlichen Teil durch Pflege- und Sozialkassen. Höhere Renditen als für Etagenwohnungen, aktuell circa 4 % und 6 %; machen dieses Investment für Anleger interessant.

München

Investieren in Senioren- und Pflegeimmobilien!

In Pflegeappartements anlegen! Wie? Die Investition in Wohnimmobilien im Allgemeinen und anlegen in Pflegeimmobilien im Speziellen bedeutet mehr Erträge als Schatzbriefe. Besonders angebracht für Gefahren vermeidende Geldgeber, die eine zuverlässige Kapitalanlage benötigen. Steigen die Monatsmieten an, so verdienen Halter des Appartements zweifellos daran. Wer seinen Grund und Boden veräußern will, kann dies voraussichtlich mit einem Preisaufschlag sehr oft tun. Eine vorbildlich passende Chance um hohe Gewinne und Wertsteigerungen zu erwirtschaften ist die Anlage in ein Zinshaus. Vor allem nach der globalen Banken- und Finanzkrise geniessen Wohnungen eine wachsende Beliebtheit. Es ist schwierig geworden, mit Appartments hohe Rendite zu erreichen. In Zukunft werden immer weniger Immobilien von Aufwertungen profitieren. Die oberhalb dem Durchschnittswert befindlichen hohen Gewinnmargen und tendenziell geringfügigen Risiken sind zusätzliche Faktoren, die für eine Investition in Wohnformen für Ruheständler sprechen. Die Versicherungen erzielen schon seit zahlreichen Jahren ehrfurchtgebietende Einnahmen. Der überwiegenden Zahl an Kleinanlegern ist sie aber nach wie vor eine eher anonyme Kapitalanlageform. Dabei handelt es sich hier um fabelhafte Kapitalanlageoptionen mit perspektivisch extrem hochspannender Rendite.

Voll vermietetes Anlageobjekt in München

Wie lässt sich die Situation bei der Altersvorsorge heute darstellen. Geld anlegen in Rentenversicherungen? Sparbriefe und andere „sichere“ Kapitalanlageformen rentieren um Null. Falls dabei doch eine Minirendite herum kommt, wird selbige von vom Finanzamt als Steuer und der Geldentwertung gefressen. Der Plan B: Anlage in Aktien, Aktienfonds, führt bei vielen zu Sorgenfalten und an ein Wiedererleben an den New-Economy-Crash nach dem 10. März 2000. Auch aus heutiger Sichtweise gilt deshalb für unzählige Anleger: Zu groß die Gefahr erneut Kapital einzubüßen. Eine Kapitalanlage in ein Seniorenstift oder in die Seniorenresidenz bedeutet für dich als Kapitalanleger ausgezeichnete Rendite.

Pflegeimmobilien können stationäre Pflegeheime sein. Diese gehören als sogenannte Wohlfahrtsimmobilien zu den zu den vonseiten des Staates geförderten Geldanlagen die aus heutiger Sicht förderungsfähig sind. In diesen Bereich gehören zugleich Alten-Wohnheime, betreutes Wohnen sowie stationäre Pflege-Einrichtungen.

  • Geringer Verwaltungsaufwand
    Alle vermietertypischen Aufgaben sinken erheblich. ,und dazu gehören Sozialimmobilien wie Pflegeeinrichtungen, nicht zu den Aufgaben des Besitzers .
  • Staatlich geförderte Kapitalanlageform
    Zu beachten sind hierbei die nichtförderungswürdigen und förderfähigen Pflegeeinrichtungen. Eine staatliche Förderung kann jedoch ausschließlich bei förderungswürdigen Pflegeimmobilien einbezogen werden. Es handelt sich hier um Behindertenheime, Hospize, psychiatrische Institutionen, stationäre Pflegeheime. Bei einem eventuellen Leerstand der Pflegeimmobilie oder einer Zahlungsunfähigkeit des Bewohners muss bei förderfähigen Pflegeimmobilien nicht auf Pachteinnahmen verzichtet werden. In einem solchen Fall springt Vater Staat ein und übernimmt diese. Jedoch nicht alle Wohnformen sind förderfähig. Zu den nichtförderungswürdigen Immobilien gehören Wohnformen wie das altersgerechte, betreute und Service-Wohnen.
  • Regional Unabhängig
    Der Anleger muss nicht direkt vor Ort sein, denn um die Verwaltung, die Vermietung, die Instandhaltung kümmern sich die Pächter der Pflegewohnung . Der Name Ihrer Heimatstadt lautet Gladbeck? Dennoch ist es durchaus möglich sich eine Pflegewohnung in München zu kaufen.
  • Gesichert durch Grundbucheintrag
    Eine Grundbucheintragung erfolgt wenn Sie Eigentümer werden. Der Besitzer hat somit alle Rechte des Eigners. Sie haben volle Verfügungsgewalt und können die Seniorenresidenz jederzeit verkaufen, verschenken, vererben.
  • Steuerfreie Geldanlage
    Jede Anlage in „Steuerfreie Geldanlage“ zeichnet sich als pfiffige Idee zur Vermehrung von Kapital aus. Durch die Potenzierung des eingesetzten eigenen Kapitals durch den Kredit führt es zu einer klar über der Inflation liegenden Gewinnspanne und dies bei in demselben Augenblick hohem Schutz des Kapitaleinsatzes.
  • Steuervorteile
    Abschreibungen realisieren in der Steuer zu berücksichtigende Aspekte. So können jedes Jahr 2 Prozent auf ihr Appartement und sogar 10 Prozent auf die Außenanlagen und Inventar von der Investitionssumme steuerlich abgesetzt werden. Eine gewisse Flexibilität ist durch den Grundbucheintrag gegeben. Sollten Sie Ihre Anlage finanzieren, dann sind auch die gezahlten Zinsen steuerlich wirksam.

Wie sieht der Fall im Bereich Pflege naher Zukunft aus?

Möchten Sie sich objektiv zum Thema Immobilienfinanzierung beraten lassen – ohne Provisionen und ohne Interessenkonflikte?

Entscheiden Sie sich nach der weitreichenden Beratung durch Ihren persönlichen Kundenberater für ein Investment in eine Renditeimmobilie, sind die weiteren Schritte zur Durchführung Ihres Immobilienkaufs ganz einfach!

Steuerfreie Geldanlage München